Reisetipps

Palazzo Margherita

Coppola' s Hotel in Basilikata

Der Palazzo Margherita wurde 1892 in Bernalda durch die Familie Margherita errichtet. Die Stadt war der Geburts- und Heimatort von Agostino Coppola, dem Grossvater von Francis Ford Coppola, der durch Filme wie "Der Pate" oder "Apocalypse Now" weltberühmt gewordene Regisseur, Produzent und Oscarpreisträger. 2004 kaufte er den Palazzo, um es in ein kleines, luxuriöses Boutique-Hotel umzuwandeln und so Besucher in diese noch unbekannte Region Italiens zu locken. Seine Tochter Sofia hat im Palazzo 2011 ihre Hochzeit gefeiert.

Das Hotel mit nur neun luxuriösen Suiten verfügt über einen sehr schönen Innenhof und einen Aussenpool. Das Ambiente ist familiär und persönlich. Im hauseigenen Restaurant werden typische Gerichte der Region Basilikata serviert. In der Bar des Palazzos gibt es neben exzellenten Drinks auch Schwarzweiss-Fotos italienischstämmiger Filmgrößen zu sehen. Der Palazzo Margherita liegt 45 km von Matera entfernt. Die Strände der Ionischen Küste erreichen Sie mit dem Auto in 15 Fahrminuten.

www.coppolaresorts.com

Weine aus anderen Regionen

Restauranttipps dieser Region

Baccanti in Matera

Regionale Köstlichkeiten im Felsenrestaurant

Weitere Reisetipps der Region

Die Region Basilikata

Das ursprüngliche Italien entdecken

Weitere Regionen Italiens

Emilia-Romagna

Spezialitäten, welche für ganz Italien stehen

Abruzzen

Eine atemberaubende Naturschönheit in Mittelitalien