Reisetipps

Neapel und der Süden

Fülle an Schönheit und Kultur

Neapel ist die Hauptstadt der Region Kampanien und mit ziemlich genau einer Million Einwohnern die drittgrößte Stadt Italiens. Die historische Altstadt von Neapel wurde 1955 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Die Stadt wurde bereits 470 v. Chr. von griechischen Siedlern gegründet und im Verlaufe der Geschichte immer wieder mit ausserordentlichen Monumenten bereichert. Einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Napoli befinden sich im Stadtzentrum wie zum Beispiel das Castel Nuovo. Das nationale archäologische Museum befindet sich in einem der monumentalsten Palazzi von Neapel.

Lassen Sie sich eine Pizza Margherita in der wohl bekanntesten Pizzeria Neapels schmecken. Die Pizzeria „Da Michele“ wurde 1870 eröffnet. Vor dem Lokal stehen die Gäste in einer Warteschlange, um eine der begehrten Pizze zu essen.

Restauranttipps dieser Region

La Fontelina in Capri

Strandperle bei den Faraglioni-Felsen

Weitere Reisetipps der Region

Capri – mi Amore!

Mondäne Naturschönheit

Weitere Regionen Italiens

Emilia-Romagna

Spezialitäten, welche für ganz Italien stehen

Venetien

Eine reich gefüllte Schatztruhe