Weinregionen

Extremadura

der "Wilde Westen" Spaniens

Extremadura

Eine der 17 autonomen Regionen Spaniens; sie steht in der Weinproduktion des Landes an vierter Stelle. Das steppenartige Hochland zwischen Castilla-La Mancha und Portugal wird auch der „Wilde Westen Spaniens“ genannt, weil dort  mehr Schafe als Menschen leben.  

Qualitätsweine werden vorallem in „Tierra de Barros“ an der Grenze zu Portugal produziert, welches sich 1979 eine „Denominación de Origen Provisional“ verdient hat und seither um die Aufstufung in den vollen DO-Rang kämpft. 

  • Tierra de BarrosHerkunft der Qualitätsweine

Weitere Regionen

Rioja

die renommierteste Weinregion Spaniens

Ribera del Duero

hochkarätige Weine aus dem Zentrum Spaniens

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos > OK