Weinregionen

Douro (inkl. Porto)

eines der ältesten Weinanbaugebiete

Douro (inkl. Porto)

Das Douro-Tal im Norden Portugals ist eines der spektakulärsten Weinanbaugebiete der Welt. Und eines der ältesten definierten Anbaugebiete; es erhielt diesen Titel bereits im Jahre 1756 und gehört heute zum Weltkulturerbe der Unesco. Die Region ist durch steile Hänge, unzählige Weinterrassen, ein heisses mediterranes Klima und Schiefer- und Granitböden geprägt. Das sind die Besonderheiten, die dieses Weinbaugebiet so bekannt gemacht haben: Über Jahrhunderte haben die Winzer die Welt mit exzellentem Port versorgt.

In dieser Region sind mehr als 100 autochthone Rebsorten zu finden. Internationale Weinexperten sind sich einig, dass das Dourogebiet nicht nur für Portwein, sondern auch für Tafelwein ideale Voraussetzungen für herausragende Qualitäten bietet. Es entstehen im Douro heute einige der besten und faszinierendsten Weine der Welt.

  • 100autochthone Rebsorten
  • seit 1756AOC
  • UNESCOWeltkulturerbe

Weitere Regionen

Minho

Vinho Verde und mehr

Tejo

Eine der fruchtbarsten Regionen Portugals