Nebbiolo Langhe DOC Marchese di Cerivo 2016

Piemont / Italie

Nebbiolo Langhe DOC Marchese di Cerivo 2016
Östlich von Turin liegt dieses hervorragende Weinanbaugebiet Italiens, sicher eines der besten dieser berühmten Weinbau-Nation: Piemont. Dem Weinliebhaber zergehen bei Nennung dieser Region Namen wie Barolo, Barbaresco, Barbera oder Dolcetto auf der verwöhnten Zunge.
Der Name der Weinbauregion Piemont bedeutet so viel wie „am Fuße der Berge“ und deutet auf die Lage der Region hin. Sie wird im Norden, Süden und Westen von den Alpen begrenzt, sodass die Region teils gebirgig mit Gipfeln über 4000 Metern geprägt ist, teils auch hügelig, lediglich in der Po-Ebene ist es, wie der Name bereits andeutet, relativ flach.
Dunkles Purpurrot mit Violetten Reflexen. Dieser Langhe Nebbiolo hätte wohl ein Barolo werden wollen. Die Nase verspricht schon einiges, zarte Bitterschokolade, Vanillenoten, saftige rote und schwarze Kirsche und dazu Brombeere. Unheimlich intensiv am Gaumen und wunderbar tänzelnd. Tannin und Säure sind in bester Qualität und verleihen dem Wein eine gute Struktur. Er ist insgesamt sehr ausgewogen und geschmacksintensiv. Ein filigranes Spiel auf der Zunge endet in einem langen Nachhall.
Antipasti, diverse Pasta-Gerichte, Steinpilz-Risotto und natürlich hervorragend zu Wild und Geschmortem. Nicht zuletzt zeigt er sich zu kräftigem Käse als leckerer Begleiter.
**Aktueller Jahrgang kann vom Jahrgang auf der Etikette abweichen**

En harmonie avec:

  • Rind
  • Käse
  • Fisch
  • Gegrilltes
  • Geschmortes
  • Trüffel

Livrable de suite

CHF 35.90

TVA 7.7% incl./Frais de livraison en sus

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos > OK