"Grandius" Ripasso Valpolicella Classico Superiore DOC Marchese di Cerivo 2019

Venetien / Italien

"Grandius" Ripasso  Valpolicella Classico Superiore DOC Marchese di Cerivo 2019
Zu den einheimischen Rebsorten des Veneto gehören die roten Corvina- und Rondinella-Trauben, die für den Valpolicella und den Amarone verwendet werden. Der Ripasso ist der kleine Bruder des Amarone. Ripasso bezeichnet das zweite Vergären. Traditionellerweise erfolgte dies Vorwiegend mit Amarone-Maische, deshalb erhielt der Wein den typischen leicht bitteren Geschmack. Man begann Mitte der 1980er-Jahre, getrocknete Trauben statt Amarone-Maische zuzusetzen, um den bitteren Geschmack zu vermeiden, wodurch der Wein auch mehr Struktur, Komplexität und Haltbarkeit erlangt. Der anfangs als IGT produzierte Wein Valpolicella Ripasso erhielt dadurch 2010 die DOC-Klassifikation.
 
Kräftiges Purpurrot mit seidigem Glanz. Intensive Fruchtaromen, rote Beeren, Feigen, Pflaumen und Kirsche zeigen sich betörend in der Nase. Am Gaumen floral, saftig, gut strukturiert mit einem charmanten Schmelz. Sein Finale ist konzentriert und kompakt mit langem Nachhall.
 
Dieser Wein ist die hervorragende Begleitung von Wildgerichten, Schmorbraten, Ragout und Hartkäse Käse. Entkorken zwei Stunden vor Genuss damit er sich voll entfalten kann.
 
**Aktueller Jahrgang kann vom Jahrgang auf der Etikette abweichen**

Dazu passt:

  • Rind
  • Braten
  • Käse
  • Salami

Sofort lieferbar

CHF 39.80

inkl. 7.7% MWST/zzgl. Versand

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos > OK