Gevrey-Chambertin AC 1er Cru Craipillot Côtes de Nuits 2017

Côte de Nuits / Frankreich

Gevrey-Chambertin AC 1er Cru Craipillot Côtes de Nuits   2017
Gevrey-Chambertin ist, die nach der gleichnamigen Gemeinde südlich von Dijon benannte, Appellation für Rotweine und Weißweine im besten Teil der Côte de Nuits an der Côte d'Or. Im Jahr 1847 fügte Gevrey dem Ortsnamen die Bezeichnung Chambertinan, dass ist der Name der berühmtesten und besten Lage an der Côte d'Or. Deshalb wird dieser auch Wein der Könige – König der Weine bezeichnet. Es war der Lieblingswein von Napoleon Bonaparte (1769-1821)
 
Das Glas über einem weißen Blatt gehalten, glänzt der Wein bis zum Rand mit einem charmanten Granatrot. Sein feines Bouquet nach roten und schwarzen Beeren wird von Anklängen nach Gewürzen, getrockneten Kräutern und Zedernholz begleitet. Am Gaumen fein, gut strukturiert, finessenreich mit feiner Aromatik und wieder etwas kräutrigen Noten. Tannin und Säure zeigen sich noch mit etwas Biss, aber gut in die Frucht eingebunden. Saftig, konzentriert, elegant und fein strukturiert, strömt er in ein langanhaltendes Finale. Einfach wunderbar!
1 bis 2 Stunden vor Genuss geöffnet, zeigt er sich in bester Form.
 
Rotes Fleisch, Wild (Hirsch, Reh), Geschmortes, Eintöpfe und Käseplatte. Einfach zum guten Gespräch bei Kerzenlicht
 
**Aktueller Jahrgang kann vom Jahrgang auf der Etikette abweichen**
 

Sofort lieferbar

CHF 159.00

inkl. 7.7% MWST/zzgl. Versand

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos > OK