Gavi DOCG Piemonte Marchese di Cerivo 2021Marchese di Cerivo

Piemont / Italien

Gavi DOCG Piemonte Marchese di Cerivo  2021<span class="brand-name">Marchese di Cerivo</span>
Südlich im Piemont liegt Gavi 34 km von der Provinzhauptstadt Alessandria entfernt auf einer Höhe von 233 m über dem Meer Der Ort befindet sich am rechten Ufer des Flusses Lemme, am Zusammenfluss mit dem Rio Neirone. Weinbau in Gavi ist schon seit dem Jahre 972 dokumentarisch bezeugt. In den 1950er-Jahren wurde der „Gavi di Gavi“ kreiert, der sich dann in den 1970er-Jahren zum Kultwein entwickelte. Der Wein erhielt bereits 1974 den DOC-Status, wurde 1998 in den DOCG-Rang erhoben und zuletzt 2010 durch zusätzliche Weintypen erweitert. Der Wein wird zu 100% sortenrein aus Cortese (hier auch Courteisa genannt) gekeltert.
 
Hellgelbe Farbe mit grünlichen und goldenen Reflexen. Ein verführerisches Aroma nach grünen Äpfeln, kräuterigen und gelbfruchtigen Noten werden von einem zarten Duft weißer Blüten getragen und kündigen ein köstliches Erlebnis an. Am Gaumen werden die angekündigten Aromen nochmals bestätigt, eine feine Mineralität, florale Noten sowie eine schön ausbalancierte Säure, lassen den Gavi dicht, fast cremig zu einem vielschichtigen und eleganten Schmeichler werden. Sehr harmonisch geht er in einen langen Abgang.
 
Besonders passend zu Grissini, Ricotta, Terrinen, Quiche Lorraine, lässt aber auch einen pochierten Fisch gebührend schwimmen. Ein wunderbarer Begleiter für viele Gelegenheiten.
**Aktueller Jahrgang kann vom Jahrgang auf der Etikette abweichen**
 

Dazu passt:

  • Gemüse
  • Fisch
  • Risotto
  • Meeresfrüchte

Sofort lieferbar

CHF 24.90

inkl. 7.7% MWST/zzgl. Versand

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos > OK