"Baron de M" Saint-Emilion Grand Cru AC Sélection Baron de Montfalcon 2016

Bordeaux / Frankreich

"Baron de M" Saint-Emilion Grand Cru AC Sélection Baron de Montfalcon  2016
Im Jahre 1999 wurde Saint-Émilion als erster Weinbaubereich der Welt von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Die Weinberge umfassen rund 5.500 Hektar Rebfläche, die von über 1.000 Weinbauern bewirtschaftet werden. Das Klima ist kontinentaler und nicht so maritim geprägt wie im westlich liegenden Médoc und weist größere Temperatur-Schwankungen auf. Die Weingärten liegen zwischen 25 und 100 Meter Seehöhe. Das Gebiet ist von einer Vielfalt von Bodentypen geprägt, oft sogar auch innerhalb der einzelnen Châteaux. Man unterteilt grob in die vier Zonen Plateau (Kalkstein-Formationen mit Tonkalk oder sandigem Ton), Côtes (ähnlich, aber andere Hangneigung und Ausrichtung), Graves (Kies und grober Schotter) und Sables (Schwemmland-Schotter). Diese Böden erbringen auch unterschiedlichste Weintypen.
Baron de “M“  2017 ist aus einer Cuvée mit (70% Merlot, 20% Cabernet Franc, 10% Cabernet Sauvignon) und viel Fingerspitzengefühl gekeltert. Das tiefdunkle Purpurrot lässt grosses vermuten, was mit einem Duft nach roten Früchten, etwas Kräuter und zarten Röstaromen bestätigt wird. Am Gaumen entfaltet sich ein aussergewöhnliches Fruchtspektakel was von perfekten Tanninen und einer Säure in bester Qualität begleitet wird. Im Finale bietet er nochmals ein schönes Aromaspiel mit guter  Länge.
Unsere Empfehlung:
Zu Rind, Kalb und Geflügel ist er ein herrlicher Begleiter. Auch bei verschiedenem Hartkäse zeigt er seine Größe und bietet ein unvergessliches Genusserlebnis.
**Aktueller Jahrgang kann vom Jahrgang auf der Etikette abweichen**
 
 

Sofort lieferbar

CHF 54.00

inkl. 7.7% MWST/zzgl. Versand

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos > OK