Barolo DOCG Marchese di Cerivo 2018

Piemont / Italien

Barolo DOCG Marchese di Cerivo     2018
Östlich von Turin liegt dieses hervorragende Weinanbaugebiet Italiens, sicher eines der besten der berühmten Weinbau-Nation: Piemont. Dem Weinliebhaber zergehen bei Nennung dieser Region Namen wie Barolo, Barbaresco, Barbera oder Dolcetto auf der Zunge.
Der Name der Weinbauregion Piemont bedeutet so viel wie „am Fuße der Berge“ und deutet auf die Lage der Region hin. Sie wird im Norden, Süden und Westen von den Alpen begrenzt, sodass die Region teils von Bergen mit Gipfeln über 4000 Metern geprägt ist, teils auch hügelig anmutet, und lediglich in der Po-Ebene ist es, wie der Name bereits andeutet, relativ flach. Eine wunderbare Lage für charakterstarke Weine.
 
Sein Rubin, bis Ziegelrot prägt den farblichen Charakter dieses Weins. Ein animierender Duft nach roten Beeren, getrockneten Kräutern, zart animalische und leichte Lakritz Noten steigen empor. Von weit unten kommt eine sanfte Aromatik und lässt eine schöne Reife erahnen. Am Gaumen zeigt er sich fest, kompakt mit einer harmonisch weichen Struktur, toller Finesse und einem zarten Holzton. Tannine und Säure zeigen sich noch sehr jugendlich, aber in bester Qualität und sind hervorragend in die Frucht eingebunden. Sein Finale intensiv und rassig mit guter und angenehmer Länge.
Der “König der Italiener“ ist voller Anmut, vor allem aber über alle Massen anziehend. 2 Stunden vor Genuss geöffnet, zeigt er sich schon viel charmanter.
 
Hervorragend zu Steinpilz-Risotto, Saltimbocca, geschmortem Rind und Lammfleisch. Nicht zuletzt zeigt er sich gut gewählten Käse als leckerer Begleiter.
 
**Aktueller Jahrgang kann vom Jahrgang auf der Etikette abweichen**

Dazu passt:

  • Rind
  • Braten
  • Festlich
  • Geschmortes
  • Trüffel

Sofort lieferbar

CHF 59.80

inkl. 7.7% MWST/zzgl. Versand

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos > OK